Entwicklung eines Sensorsystemnetzwerks aus intelligenten Angulationssensoren

Semester: Sommersemster 2022
Studiengang: MSc Systems Engineering
Geeignet als:
  • Masterprojekt
  • Forschungsprojekt
Gruppengröße: 3-4 Personen

Bei der inkrementellen Blechumformung soll die Position der Werkzeugspitze mit einer Vielzahl kamerabasierter Angulationssensoren erfasst werden.

Ziel des Projekts ist es, für diese Anwendung ein Sensorsystemnetzwerk zu entwickeln, das die aufgenommenen Bilder in Echtzeit verarbeitet und beispielsweise neue Sensoren on-the-fly kalibrieren kann.

Kontakt

Marina Terlau
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.
Telefon: +49 (0)421 218 646 32